Leise Töne – Markante Stimmen – Spannende Geschichten

Die Lesungen unter dem Motto „Leise Töne, markante Stimmen, spannende Geschichte(n)“ mit prominenten Stimmen aus der Film- und Fernsehwelt, erfreuen sich stets großer Beliebtheit beim Publikum und dürfen auch 2020 nicht fehlen.

Sowohl in der Auswahl der literarischen Werke als auch der engagierten Künstler und Künstlerinnen lassen wir uns vom Motto „Les Rendez-vous au Park Sanssouci“ inspirieren – von französischen Autorinnen und Autoren, als auch von den größten Liebesgeschichten und den bekanntesten Paaren der Weltliteratur.

Weitere Informationen folgen.